Spenden statt schenken

Doppelte Freude: Die Spende als Geschenk

Was schenkt man jemandem, der schon alles hat? Genau: Freude. Zum Beispiel mit einer Spende in seinem Namen an die Stiftung Chance. Das freut und nützt.
Immer mehr Menschen verzichten an Geburtstagen oder Jubiläen auf Geschenke und unterstützen dafür die Stiftung Chance. Ebenso spenden Hochzeits- oder Trauergesellschaften ihre Kollekte aus dem Gottesdienst der Stiftung Chance.

Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie uns berücksichtigen!!